Personaldienstleistungsunternehmen TUI aqtiv hebt ab mit neuer Website für…

Hamburg –

Personaldienstleistungsunternehmen TUI aqtiv hebt ab mit neuer Website für Touristik-Unternehmen, Hoteliers und Mitarbeiter der Reisebranche

TUI-Personaltochter präsentiert sich erstmals mit einer eigenen Website im Netz, konzipiert und gestaltet von Albert Bauer Digital / Angebot informiert unterschiedliche Zielgruppen über das umfassende Dienstleistungsangebot des Unternehmens

Hamburg / Hannover, 25. Februar 2010 ? TUI aqtiv, die Personaldienstleistungstochter von Europas größten Touristikkonzern TUI, startet ab sofort mit einer eigenen Website durch, die über Zeitarbeit in der Touristik informiert. Mit dem neuen Auftritt präsentiert sich TUI aqtiv erstmals der Fach-Öffentlichkeit und spricht drei wesentliche Zielgruppen an: Unternehmen, die Zeitarbeitskräfte einstellen wollen, Bewerber, die einen Arbeitsplatz in einem touristischen Beruf suchen und Hotels, die Unterstützung in der Personal- und Potentialberatung benötigen. Für die Konzeption, Gestaltung und Pflege des Auftritts ist Albert Bauer Digital verantwortlich, die Internet-Unit des Hamburger Medienproduktionshauses Albert Bauer Companies. Das Design der neuen Website soll sich auch in allen künftigen Werbemitteln des Hannoveraner Unternehmens widerspiegeln.

TUI aqtiv zielt mit seiner neuen Präsenz darauf ab, sich nicht nur als der Touristik-Profi unter den Zeitarbeitsunternehmen zu profilieren, sondern auch als verlässlicher Partner in Sachen Personalentwicklung, Qualitätsmanagement und Effizienzsteigerung im Bereich Hotelerie.

“Neben der TUI Deutschland möchten wir uns neue Konzerngesellschaften erschließen und sie bei der Suche nach qualifiziertem Personal unterstützen”, begründet Jens Meyer, Referent Projekte/Personal bei TUI Aqtiv, den Launch der Website. “Ihnen möchten wir einen sympathischen, übersichtlichen und vor allem hilfreichen Einstieg in das Thema Zeitarbeit in der Touristik gewähren. Ziel ist es, die Lösungen und Mehrwerte für Interessenten einfach und klar darzustellen und dabei die Qualitätsansprüche des Konzerns zu kommunizieren.”

“Die neue Website von TUI aqtiv macht deutlich, dass es mit dem richtigen Konzept möglich ist, mit nur einem Auftritt drei unterschiedliche Zielgruppen präzise zu bedienen und sie auf den Punkt zu informieren, ohne dass das auf Kosten der Orientierung oder der Aussagekraft der Inhalte geht”, sagt Marcus Müller, Geschäftsführer von Albert Bauer Companies. “Neben der Entwicklung des Informationsdesigns fanden wir es besonders reizvoll, dem Unternehmen mit der Site auch erstmals ein Gesicht nach außen zu geben und an der Visualisierung der Marke mitzuwirken.”

Über Albert Bauer Companies
Ausgeprägte Flexibilität, visionäres Denken, bestmögliche Qualität und interdisziplinäres Produktionsmanagement machen Albert Bauer Companies zu einem der führenden Medienproduktionshäuser Deutschlands. Rund 180 Mitarbeiter agieren in vier Units an den Standorten Hamburg und München entweder als innovative Spezialdienstleister für Print-, Verpackungs-, Online- und Bildproduktion oder gemeinsam in einer effizienten, passgenauen Produktionseinheit – mit dem Blick fürs große Ganze und für jedes Detail. (www.albertbauer.com )=401504″ width=”1″ height=”1″>

Hamburg {mosgoogle}

Personaldienstleistungsunternehmen TUI aqtiv hebt ab mit neuer Website für Touristik-Unternehmen, Hoteliers und Mitarbeiter der Reisebranche

TUI-Personaltochter präsentiert sich erstmals mit einer eigenen Website im Netz, konzipiert und gestaltet von Albert Bauer Digital / Angebot informiert unterschiedliche Zielgruppen über das umfassende Dienstleistungsangebot des Unternehmens

Hamburg / Hannover, 25. Februar 2010 ? TUI aqtiv, die Personaldienstleistungstochter von Europas größten Touristikkonzern TUI, startet ab sofort mit einer eigenen Website durch, die über Zeitarbeit in der Touristik informiert. Mit dem neuen Auftritt präsentiert sich TUI aqtiv erstmals der Fach-Öffentlichkeit und spricht drei wesentliche Zielgruppen an: Unternehmen, die Zeitarbeitskräfte einstellen wollen, Bewerber, die einen Arbeitsplatz in einem touristischen Beruf suchen und Hotels, die Unterstützung in der Personal- und Potentialberatung benötigen. Für die Konzeption, Gestaltung und Pflege des Auftritts ist Albert Bauer Digital verantwortlich, die Internet-Unit des Hamburger Medienproduktionshauses Albert Bauer Companies. Das Design der neuen Website soll sich auch in allen künftigen Werbemitteln des Hannoveraner Unternehmens widerspiegeln.

TUI aqtiv zielt mit seiner neuen Präsenz darauf ab, sich nicht nur als der Touristik-Profi unter den Zeitarbeitsunternehmen zu profilieren, sondern auch als verlässlicher Partner in Sachen Personalentwicklung, Qualitätsmanagement und Effizienzsteigerung im Bereich Hotelerie.

“Neben der TUI Deutschland möchten wir uns neue Konzerngesellschaften erschließen und sie bei der Suche nach qualifiziertem Personal unterstützen”, begründet Jens Meyer, Referent Projekte/Personal bei TUI Aqtiv, den Launch der Website. “Ihnen möchten wir einen sympathischen, übersichtlichen und vor allem hilfreichen Einstieg in das Thema Zeitarbeit in der Touristik gewähren. Ziel ist es, die Lösungen und Mehrwerte für Interessenten einfach und klar darzustellen und dabei die Qualitätsansprüche des Konzerns zu kommunizieren.”

“Die neue Website von TUI aqtiv macht deutlich, dass es mit dem richtigen Konzept möglich ist, mit nur einem Auftritt drei unterschiedliche Zielgruppen präzise zu bedienen und sie auf den Punkt zu informieren, ohne dass das auf Kosten der Orientierung oder der Aussagekraft der Inhalte geht”, sagt Marcus Müller, Geschäftsführer von Albert Bauer Companies. “Neben der Entwicklung des Informationsdesigns fanden wir es besonders reizvoll, dem Unternehmen mit der Site auch erstmals ein Gesicht nach außen zu geben und an der Visualisierung der Marke mitzuwirken.”

Über Albert Bauer Companies
Ausgeprägte Flexibilität, visionäres Denken, bestmögliche Qualität und interdisziplinäres Produktionsmanagement machen Albert Bauer Companies zu einem der führenden Medienproduktionshäuser Deutschlands. Rund 180 Mitarbeiter agieren in vier Units an den Standorten Hamburg und München entweder als innovative Spezialdienstleister für Print-, Verpackungs-, Online- und Bildproduktion oder gemeinsam in einer effizienten, passgenauen Produktionseinheit – mit dem Blick fürs große Ganze und für jedes Detail. (www.albertbauer.com )=401504″ width=”1″ height=”1″>

Das könnte Dich auch interessieren …