• Allgemein

HP erweitert Thin Client-Portfolio um Linux-Lösungen

Böblingen –

HP erweitert Thin Client-Portfolio um Linux-Lösungen

Neue HP Thin Clients mit Linux-Betriebssystem von Unicon

Ausgewählte HP Thin Client-Modelle werden in Deutschland ab Ende September mit dem Betriebssystem eLux RL und der Management-Software Scout Enterprise von Unicon ausgeliefert. Das auf Linux basierende Betriebssystem eLux RL ist auf den HP Thin Clients st5548 und st5738 bereits vorinstalliert, die Lizenz für Scout Enterprise ist ebenfalls inklusive. Die leistungsstarke, hochskalierbare und erweiterbare Lösung zu einem attraktiven Preis eignet sich für den Einsatz sowohl in mittelständischen Betrieben wie in großen Konzernen. Die Unternehmen können auf umfassende Unterstützung von HP und Unicon vertrauen. Sie erhalten beispielsweise zwei Jahre lang automatisch alle Updates für das Betriebssystem und die Managementsoftware. Für die Thin Client-Lösungen bieten HP und Unicon außerdem weltweiten Support sowohl für die Hardware als auch für die Software ? besonders wichtig für Kunden mit Niederlassungen im Ausland. Die HP Thin Clients st5548 und st5738 sind ab Ende September für 329 Euro beziehungsweise 399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, exklusive Mehrwertsteuer) im Fachhandel oder direkt bei HP erhältlich.

Leistungsstarke Thin Clients
Die HP Thin Clients st5548 und st5738 sind die leistungsfähige Basis für serverbasiertes Computing. Während der st5548 mit einem VIA Eden-Prozessor und 512 MByte Flash-Speicher ausgestattet ist, arbeitet im st5738 ein AMD Sempron-Prozessor. Ihm stehen 1 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Beide Modelle unterstützen die Terminalemulation und den Einsatz von zwei Monitoren gleichzeitig. Sie erlauben außerdem die Widescreen-Darstellung und werden mit einem Internet-Browser ausgeliefert. Bei Bedarf steht den Nutzern eine Vielzahl von Schnittstellen zur Verfügung. Beim HP st5738 lässt sich die Anzahl über ein optional erhältliches Expansion Module weiter erhöhen. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem eine optische USB-Maus sowie eine USB-Tastatur.

Die richtige Software für alle Fälle
Die neuen HP Thin Clients mit eLux RL ermöglichen den schnellen, komfortablen und sicheren Zugang zu virtuellen Desktops , Windows-, Citrix-, Großrechner-, Mid-Range Server-, Unix/Linux Host- und Webapplikationen. Das auf Linux basierende Betriebssystem ist äußerst flexibel: Das modulare Firmwarekonzept erlaubt es dem Administrator, die auf dem Thin Client installierte Software exakt auf den Bedarf des Anwenders abzustimmen.

Für die Sicherheit sorgt der Schreibschutz: Viren haben keine Chance und die Installation unerwünschter Software ist ausgeschlossen. Auch nach einem Stromausfall oder nach Ausschalten im laufenden Betrieb gibt es keine Datenverluste oder Einschränkungen der Funktionalität. So lässt sich der Administrationsaufwand reduzieren und die Kosten senken.
Die Remote Managementsoftware Scout Enterprise erleichtert den Administratoren die Arbeit zusätzlich. Denn mit ihrer Hilfe lassen sich sämtliche Einstellungen an den Thin Clients zentral vornehmen. Die Software ermöglicht die Verwaltung einer unbegrenzten Client-Anzahl auf 4 Ebenen: Firmware, Gerätekonfiguration, Serververbindung und Onlinekommandos. Darüber hinaus lassen sich mit Scout Enterprise multiple Administrator-Rollen definieren. Zudem bietet die Software Datenbankunterstützung (ODBC) und offene Schnittstellen für Third Party-Managementsysteme. Die Lösung zeichnet sich außerdem durch Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Mandatenfähigkeit aus.

Herstellergarantie
HP gewährt für die HP st5548 und st5738 Thin Clients drei Jahre Garantie inklusive Abhol- und Lieferservice auf die Hardware. Diese kann über die optionalen HP Care Pack Services je nach Bedarf erweitert werden.

Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen – mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de .

Über UniCon Software
Die UniCon Software GmbH mit Sitz in Karlsruhe ist ein expandierendes Unternehmen. 1993 gegründet, entwickelt es mit seinem Know-how in Betriebssystemen, Netzwerkprotokollen und Client/Server-Architekturen qualitativ hochwertige Softwareprodukte und -lösungen in den Bereichen Desktopvirtualisierung und Server-Based-Computing.

Mehr Informationen finden Sie unter www.myelux.com

Pressekontakt:
Eleonore Körner
PR Manager PSG und SMB
Tel.: 07031 /14-62 60
E-Mail: Kontaktformular
Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de

HP Presseservice:
Annette Wiedemann
Tel.: 089 / 32 20 80 9 – 480
E-Mail: a.wiedemann@hwp.de
HWP Communications GmbH
Theresienhöhe 13, Haus D
80339 München / Germany
www.hwp.de

=380750″ width=”1″ height=”1″>

Böblingen {mosgoogle}

HP erweitert Thin Client-Portfolio um Linux-Lösungen

Neue HP Thin Clients mit Linux-Betriebssystem von Unicon

Ausgewählte HP Thin Client-Modelle werden in Deutschland ab Ende September mit dem Betriebssystem eLux RL und der Management-Software Scout Enterprise von Unicon ausgeliefert. Das auf Linux basierende Betriebssystem eLux RL ist auf den HP Thin Clients st5548 und st5738 bereits vorinstalliert, die Lizenz für Scout Enterprise ist ebenfalls inklusive. Die leistungsstarke, hochskalierbare und erweiterbare Lösung zu einem attraktiven Preis eignet sich für den Einsatz sowohl in mittelständischen Betrieben wie in großen Konzernen. Die Unternehmen können auf umfassende Unterstützung von HP und Unicon vertrauen. Sie erhalten beispielsweise zwei Jahre lang automatisch alle Updates für das Betriebssystem und die Managementsoftware. Für die Thin Client-Lösungen bieten HP und Unicon außerdem weltweiten Support sowohl für die Hardware als auch für die Software ? besonders wichtig für Kunden mit Niederlassungen im Ausland. Die HP Thin Clients st5548 und st5738 sind ab Ende September für 329 Euro beziehungsweise 399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, exklusive Mehrwertsteuer) im Fachhandel oder direkt bei HP erhältlich.

Leistungsstarke Thin Clients
Die HP Thin Clients st5548 und st5738 sind die leistungsfähige Basis für serverbasiertes Computing. Während der st5548 mit einem VIA Eden-Prozessor und 512 MByte Flash-Speicher ausgestattet ist, arbeitet im st5738 ein AMD Sempron-Prozessor. Ihm stehen 1 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Beide Modelle unterstützen die Terminalemulation und den Einsatz von zwei Monitoren gleichzeitig. Sie erlauben außerdem die Widescreen-Darstellung und werden mit einem Internet-Browser ausgeliefert. Bei Bedarf steht den Nutzern eine Vielzahl von Schnittstellen zur Verfügung. Beim HP st5738 lässt sich die Anzahl über ein optional erhältliches Expansion Module weiter erhöhen. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem eine optische USB-Maus sowie eine USB-Tastatur.

Die richtige Software für alle Fälle
Die neuen HP Thin Clients mit eLux RL ermöglichen den schnellen, komfortablen und sicheren Zugang zu virtuellen Desktops , Windows-, Citrix-, Großrechner-, Mid-Range Server-, Unix/Linux Host- und Webapplikationen. Das auf Linux basierende Betriebssystem ist äußerst flexibel: Das modulare Firmwarekonzept erlaubt es dem Administrator, die auf dem Thin Client installierte Software exakt auf den Bedarf des Anwenders abzustimmen.

Für die Sicherheit sorgt der Schreibschutz: Viren haben keine Chance und die Installation unerwünschter Software ist ausgeschlossen. Auch nach einem Stromausfall oder nach Ausschalten im laufenden Betrieb gibt es keine Datenverluste oder Einschränkungen der Funktionalität. So lässt sich der Administrationsaufwand reduzieren und die Kosten senken.
Die Remote Managementsoftware Scout Enterprise erleichtert den Administratoren die Arbeit zusätzlich. Denn mit ihrer Hilfe lassen sich sämtliche Einstellungen an den Thin Clients zentral vornehmen. Die Software ermöglicht die Verwaltung einer unbegrenzten Client-Anzahl auf 4 Ebenen: Firmware, Gerätekonfiguration, Serververbindung und Onlinekommandos. Darüber hinaus lassen sich mit Scout Enterprise multiple Administrator-Rollen definieren. Zudem bietet die Software Datenbankunterstützung (ODBC) und offene Schnittstellen für Third Party-Managementsysteme. Die Lösung zeichnet sich außerdem durch Hochverfügbarkeit, Skalierbarkeit und Mandatenfähigkeit aus.

Herstellergarantie
HP gewährt für die HP st5548 und st5738 Thin Clients drei Jahre Garantie inklusive Abhol- und Lieferservice auf die Hardware. Diese kann über die optionalen HP Care Pack Services je nach Bedarf erweitert werden.

Über HP
HP, das weltweit größte Technologie-Unternehmen, vereinfacht den Umgang mit Technologie für Privatpersonen und Unternehmen – mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de .

Über UniCon Software
Die UniCon Software GmbH mit Sitz in Karlsruhe ist ein expandierendes Unternehmen. 1993 gegründet, entwickelt es mit seinem Know-how in Betriebssystemen, Netzwerkprotokollen und Client/Server-Architekturen qualitativ hochwertige Softwareprodukte und -lösungen in den Bereichen Desktopvirtualisierung und Server-Based-Computing.

Mehr Informationen finden Sie unter www.myelux.com

Pressekontakt:
Eleonore Körner
PR Manager PSG und SMB
Tel.: 07031 /14-62 60
E-Mail: Kontaktformular
Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de

HP Presseservice:
Annette Wiedemann
Tel.: 089 / 32 20 80 9 – 480
E-Mail: a.wiedemann@hwp.de
HWP Communications GmbH
Theresienhöhe 13, Haus D
80339 München / Germany
www.hwp.de

=380750″ width=”1″ height=”1″>

Das könnte Dich auch interessieren …